Priesterjubiläen Zeitler und Ziegler

Mit einem festlichen Gottesdienst in der Stiftsbasilika St. Martin wurde am Sonntag, 17. Juli 2016 das Weihejubiläum zweier Stiftskanoniker gefeiert. GR Thomas Zeitler wurde vor 50 Jahren, am 29. Juni 1966 in Freising zum Priester geweiht. GR Max Ziegler wurde vor 60 Jahren, am 29. Juli 1956 in Bamberg zum Priester geweiht. Zusammen mit dem Stiftspropst, der die Festpredigt hielt, und vielen Gratulanten, an der Spitze Herr Oberbürgermeister Hans Rampf, feierten sie den Sonntagsgottesdienst. Kanonikus Zeitler stand der Messe vor, Kanonikus Ziegler schloss mit einigen Dankesworten – insbesondere an den Chor und das Orchester von St. Martin, die unter der Leitung von Edith Mayrhofer-Hildmann Mozarts Krönungsmesse und das berühmte Händel-Halleluja erklingen ließen.
Anstelle von persönlichen Geschenken hatten die beiden Jubilare um Spenden für das Mutter-Kind-Haus der Caritas gebeten. Wer möchte, kann immer noch etwas dafür geben. Die Daten sind leicht über die Homepage der Caritas zu finden: Stiftung “Schwangere und Kinder in Not”.
Den beiden Jubilaren auch hier noch einmal aufrichtiger Dank für ihr Zeugnis treuen priesterlichen Dienstes über viele Jahrzehnte hin. Herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum! Und Gottes Segen für die kommenden Jahre!