Fotoausstellung in der Hl. Geistkirche

Parallel zum Krippenweg wird in diesem Jahr in der Hl. Geistkirche eine Fotoausstellung mit Bildern des Landshuter Fotografen Thomas Beißner zu sehen sein. Er hat ein Jahr lang bei verschiedenen Gelegenheiten in St. Martin fotografiert. Dabei sind ausdrucksstarke Aufnahmen in schwarz-weiß heraus gekommen, die auf bemerkenswerte Weise die Architektur und die Menschen in Beziehung zueinander setzen. Die vertrauten Akteure des gottesdienstlichen und musikalischen Lebens in der Stiftsbasilika werden durch den Blick des Außenstehenden in ganz neuem Licht gesehen. Ja, auch das Licht wird auf beeindruckende Weise sichtbar auf den Bildern.
Herzliche Einladung zur Eröffnung der Ausstellung am Samstag des 1. Advents, 26.11.2016, um 11.00 Uhr, in der Hl. Geistkirche. Die Bilder sind zu sehen bis Sonntag, 8.1.2017, der Eintritt ist frei.
Am Samstag, 7.1.2017, 16.00 Uhr, findet ebenfalls in der Hl. Geistkirche zum zweiten Mal das weihnachtliche Kinderkonzert statt, bei dem im ersten Teil bekannte Weihnachtslieder erklärt und gesungen werden. Im zweiten Teil bringt Frau Chordirektorin Edith Mayrhofer-Hildmann mit der “Capella vocalis” die Weihnachtsgeschichte von Hugo Distler zur Aufführung. Weil dieses neue Format von geistlichem Konzert im Vorjahr so gut ankam, dass die Plätze in der Frauenkapelle nicht ausreichten, findet es in diesem Jahr in der Hl. Geistkirche statt. Auch dazu herzliche Einladung bei freiem Eintritt.